News

22.07.2019 14:30 -  Von: mr

Neues Zusatzangebot beim Grün-Gold

Das Turniertraining für die Standardpaare wird erweitert

Nach den Sommerferien erweitert der Grün-Gold TTC Herford sein Trainingsangebot im Bereich Standard. Als zusätzlicher Standardtrainer wird Mark Schulze-Altmann montags von 20-21 Uhr (D/C) und 21-22 Uhr (B/A/S) in der (alten) Kreissporthalle Aa1 an der Hermannstraße in Herford zur Verfügung stehen. Als gebürtiger Herforder und langjähriger Tänzer des Grün-Gold (Mark hat Mitte der 80er Jahre beim Grün-Gold mit dem Turniertanzen begonnen – Std, Lat und Formation) war es naheliegend, dass der Grün-Gold eine Möglichkeit schafft, Mark Schulze-Altmann (Trainer A, Mitteleuropameister, Erster der deutschen Rangliste 1995-1997, mehrfacher Finalist der Deutschen Meisterschaft sowie internationaler Meisterschaften) auch zukünftig hier in Ostwestfalen als Trainer anbieten zu können.

Das bisherige Turniertraining Standard donnerstags wird weiterhin vom Haupttrainer Thomas Derner (3x Deutscher Vizemeister; 7x Landesmeister in NRW; 3x Finalist der WM und EM, Trainer B, ADTV Tanzlehrer, 4. Platz der Weltrangliste, 3. Platz DM Profis) geleitet und bleibt in der bisherigen - sehr beliebten - Form unverändert erhalten (18:15-19:15 (D/C), 19:15-20:45 (Powertr.), 20:45-21:45 (B/A/S)).

Somit bietet der Verein ein perfektes Angebot für alle Turnierpaare der Standardsektion, in dieser Form fast ein Alleinstellungsmerkmal für den Grün-Gold TTC Herford. Interessierte Paare wenden sich bitte an den Sportwart des Grün-Gold TTC Herford für weitere Infos. (sportwart@gg-herford.de)