News

04.02.2020 22:53 -  Von: ak

Erfolgreicher Senioren-Turnier-Auftakt

Latein-Landesmeister und Standard-Semifinale

 Am 25.01.2020 fand nicht nur die Präsentation der Standardformation des Grün-Gold TTC Herford statt, sondern auch die Senioren I und Senioren II Latein-Landesmeisterschaften der D bis A Klassen.

In Lippstadt gingen dort Christoph Laroche und Melanie Berger und Sascha Leu und Sarah Klusmann an den Start. Leu/Klusmann traten bei der Senioren I B LM gegen fünf weitere Paare an. In diesem kleinen aber starken Feld konnten sie sich vierten Platz ertanzen.

Laroche und Berger starteten gleich bei drei Turnieren an diesem Tag. Bei der Senioren I D LM erreichten die beiden den dritten Platz von vier startenden Paaren. Bei der Senioren II D LM schafften sie es eines der größeren Ziele eines jeden Tänzers zu erreichen. Sie belegten den ersten Platz von sechs Paaren und wurden somit Landesmeister in dieser Klasse. Daraufhin durften sie auch bei der Senioren II C LM starten. Hier sicherten die beiden sich den vierten Platz von sechs Paaren.

Einen Tag später, am 26.01.2020, starteten in Essen zwei weitere Herforder Paare. Jürgen Flaskamp und Sabine Pohlmann traten bei einem Senioren III B Standardturnier gegen 22 weitere Paare an. Die beiden verpassten hier mit dem geteilten 7. bis 9. Platz nur knapp den Einzug ins Finale.

Erhard und Hedwig Ressel starteten beim dortigen Senioren IV S Standardturnier an. Auch die beiden verpassten das Finale nur knapp mit dem Siebten Platz von 19 Paaren.