News

04.06.2019 21:00 -  Von: jl

Bestes NRW-Paar

Jens und Ellen Langmann sehr erfolgreich beim Dancing Superstars Festival in Bremen

Zufrieden mit dem Top-Ergebnis

Das Senioren III S Paar nahm am Freitag an einem internationalen Turnier in Bremen teil, das im Rahmen des Dancing Superstars Festivals ausgerichtet wurde. Die beiden waren von Anfang an begeistert von der Atmosphäre im Kongresszentrum Bremen mit einem Angebot an Schulungen für Hobby- und Turniertänzer aller Altersstufen und Tanzrichtungen an 3 Tagen. Viele hochklassige internationale Tänzer konnten bestaunt werden. Beim Senioren III Turnier waren 58 Paare am Start. Das internationale Wertungsgericht bestand aus 13 Wertungsrichtern aus 11 unterschiedlichen Ländern. Jens und Ellen tanzten die erste Runde noch mit etwas Anspannung, wurden danach aber immer lockerer und erreichten schließlich die dritte Runde mit 24 Paaren. Der Tanzsaal war bereits für die Gala am Samstag vorbereitet und ab der 24er Runde spielte auch die Band die Tanzmusik. Dieser Turnierrahmen mit Livemusik war für Jens und Ellen das absolute Highlight und sie hatten einfach nur noch Spaß beim Tanzen. Lediglich die knappe Größe der Tanzfläche war ein Kritikpunkt und Ausweichmanöver waren unvermeidbar. Das Ergebnis war ein sensationeller 13.Platz von 58 Paaren. Sie hatten alle NRW-Paare hinter sich gelassen und verpassten das Semifinale lediglich um 3 Kreuze.

„Wir sind einfach nur happy.“ so Jens Langmann nach diesem erfolgreichen Turnier.

Zufrieden besuchten Jens und Ellen dann am Samstag noch einige interessante Workshops und die Gala am Abend mit einem Mix aus Show und Publikumstanz. Ein absolutes Highlight für das Wochenende war dann noch die Show der Weltmeister in den Standardtänzen, Dmitry Zharkov & Olga Kulikova aus Russland.